Entgleist die Bahn im Autoland?

Gespräch mit Winfried Wolf von Tilo Gräserin den Nachdenkseiten Nicht nur der Zustand der Deutschen Bahn (DB) ist desolat, wie selbst der Bundesrechnungshof festgestellt hat. Auch bei den Bürgerinitiativen, die sich für eine an den Interessen der Bürger orientierte Bahnpolitik einsetzen, liegt manches im Argen. Das bedauert der Verkehrs- und Bahn-Experte Winfried Wolf. Im Interview erklärt er Ursachen und mögliche Auswege, …

Entgleist die Bahn im Autoland? Mehr

Verkehrswendewende

Beim Thema Klimawandel versteht Volker Wissing nur Autohof Ein Artikel von Ralf Wurzbacher in den Nachdenkseiten vom 14.4.23 Kleiner Tipp für Nancy Faeser: Deutschlands schlimmster Klimaleugner sitzt am Kabinettstisch in Berlin und ist Bundesverkehrsminister. Was die Sache noch schlimmer macht: Er darf schalten und walten, wie er will, ohne dass ihm irgendwer in die Querdenker-Parade fährt. Sein neuester Coup lautet „Lkw …

Verkehrswendewende Mehr

Unsinnig, gefährlich und milliardenteuer

Klaus Gietinger hat einen Film über Stuttgart21 gemacht Seit Ende November 2022 ist der Filmemacher Klaus Gietinger mit seinem neuesten Werk in den Kinos in Baden-Württemberg unterwegs. Es ist ein Dokumentarfilm über das umstrittene Großprojekt „Stuttgart 21“. Am Sonntag, 16. April, läuft der Film „Das trojanische Pferd. Stuttgart 21 – der Film“ im Kino Arsenal (Hintere Grabenstraße 20) als Matinée …

Unsinnig, gefährlich und milliardenteuer Mehr

Der neue Geschäftsbericht der Deutschen Bahn AG

Oder: Die Misere der Bahn wird schöngeredet 31. März 2023 (Gespiegelt aus „Nachdenkseiten„) Von der Bilanzpressekonferenz der Deutschen Bahn AG am 30. März gingen drei Botschaften aus: Erstens, die Lage ist schwierig, doch wir sind auf dem guten Weg aus dem Tal der Tränen heraus. So gab es im vergangenen Jahr einen operativen Gewinn (EBIT) bzw. nach Steuern und Zinsen einen …

Der neue Geschäftsbericht der Deutschen Bahn AG Mehr

Vorstellung des Alternativen Geschäftsberichts Deutsche Bahn 2022

27.03.2023 PressemitteilungBürgerbahn – Denkfabrik für eine Starke Schiene lädt herzlich ein zur Pressekonferenz Eröffnung: Claus Weselsky – Bundesvorsitzender GDL Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Bahn AG befindet sich in einer existenziellen Krise. Die Antworten seitens der Bundesregierung, des Bundesverkehrsministers und des Vorstands der DB AG überzeugen nicht – im Gegenteil, Vorschläge wie „Generalsanierung“ werden diese Krise vertiefen. Bürgerbahn …

Vorstellung des Alternativen Geschäftsberichts Deutsche Bahn 2022 Mehr

rail blog 34 / Stuttgart

Pressemitteilung des Deutschen Bahnkundenverbandes, Landesverband Baden-Württemberg zur kurzfristigen Ankündigung der DB Projekt Stuttgart-Ulm, die viergleisige Hauptstrecke Bad Cannstatt-Waiblingen wegen Verlegung von Kabeln komplett sperren zu wollen. Wie der aktuellen Medienberichterstattung der vergangenen Tage zu entnehmen war, beabsichtigt die DB Netze die Vollsperrung des Streckenabschnittes Waiblingen-Bad Cannstatt für mehrere Wochen ab April, um dort Kabel zu verlegen. Es handelt sich dabei …

rail blog 34 / Stuttgart Mehr

Zum Prüfbericht des Bundesrechnungshofes

Sehr geehrte Damen und Herren, der Präsident des Bundesrechnungshofes ist natürlich nicht Mitglied von Prellbock Altona.Aber sein Statement am 15.03.2023 zur Lage der deutschen Bahn hat auch in Hamburg die Lage der DB AG und der Hamburger Verkehrspolitikins Mark getroffen.Lesen sie bitte unsere heutige Pressemitteilung in der Anlage oder auf unser Website  Pressemitteilung Für weitere Informationen: Michael Jung+49 170 4708026

Zum Prüfbericht des Bundesrechnungshofes Mehr

„Wir hätten das stoppen können“

Stuttgart 21 und ETCS-Einführung Von Johanna Henkel-Waidhofer und Oliver Stenzel  Gespiegelt aus der Kontext-Wochenzeitung vom 15.03.2023 Weil die Deutsche Bahn den Stuttgarter Tiefbahnhof Ende 2025 auf Biegen und Brechen volldigitalisiert ans Netz bringen will, stehen der Region harte Monate bevor. Zentrale S-Bahn-Strecken werden für Wochen gesperrt. S-21-Fans weinen Krokodilstränen, und die Grünen in der Landesregierung müssen sich unangenehme Fragen gefallen lassen.

„Wir hätten das stoppen können“ Mehr

Zur Generalsanierung der Riedbahn Frankfurt – Mannheim

13.03.2023 – Pressemitteilung von Bürgerbahn-Denkfabrik für eine starke Schiene Das neueste Zauberwort der Deutschen Bahn AG, des Bundesverkehrsministers zusammen mit großen Baukonzernen ist: »Generalsanierung« von Bahnstrecken als „Wunderwaffe“ für eine Verkehrswende. Im Rahmen der Generalsanierung sollen in den kommenden Jahren hochbelastete Bahnstrecken für 5 bis 8 Monate komplett gesperrt werden, um sie komplett zu erneuern. Teststrecke dafür wird 2024 die …

Zur Generalsanierung der Riedbahn Frankfurt – Mannheim Mehr

Pressemitteilung zum Chaos und zu Schienensperrungen im Raum Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren, Seit dem 04.03.20223 ist in Hamburg das Nutzen der Regional -und Fernbahn in Hamburg eine Herausforderung. Und für viele Pendler*Innen vor allem aus Schleswig-Holstein nach Hamburg schrecken die Verhältnisse gerade zu ab.Muss Bahnfahren in Zeiten der Verkehrswende 2023-2030 so sein?

Pressemitteilung zum Chaos und zu Schienensperrungen im Raum Hamburg Mehr

Wissings Absage an den Deutschlandtakt

– Bruch von Ampel-Versprechen – Verstoß gegen Klimaschutzgesetz Presseerklärung Bürgerbahn – Denkfabrik für eine starke Schiene Verkehrsminister  Volker Wissing und den Bahnbeauftragte der Bundesregierung, Michael Theurer, teilten am vergangenen Samstag gewissermaßen zwischen Tür und Angel mit, der Deutschlandtakt könne erst im Jahr 2070 umgesetzt werden – anstelle von 2030. Damit wird auch die das Ziel, bis 2030 den Verkehr auf …

Wissings Absage an den Deutschlandtakt Mehr

Planungen zum Fernbahntunnel Frankfurt stoppen!

Presseerklärung von „Frankfurt22“ zum FR-Artikel „Künftige Großbaustelle: Straßenbahn muss Fernbahntunnel weichen“ vom 20.2.2023 Die Planungen zum Fernbahntunnel sofort stoppen, den oberirdischen Ausbau im Frankfurter Südosten beschleunigen und erweitern!Wie von uns, von Frankfurt22 vorhergesagt, wird der Fernbahntunnel ein unzulängliches, brandgefährliches, umsteigefeindliches Milliardengrab, das den Frankfurter Hauptbahnhof auf Jahrzehnte köpfen wird.

Planungen zum Fernbahntunnel Frankfurt stoppen! Mehr

Stuttgart 21 – Kultur und Widerstand

Rede Winfried Wolf // 650. Montagsdemonstration in Stuttgart am 28. Februar 2023 [Anrede] Die Zahl „650“ verpflichtet. Es soll hier demnach nicht um Profanes gehen: Nicht um das Gleisgefälle im Pfaffensteig auf der Magistrale Imhoven-Bratislava. Nicht um schimmlig-grünen Gorgonzola, der noch lang nicht gegessen ist. Und nicht um Gipskeuper mit ausstehender Planfeststellung. Diese 650. Kundgebung bringt den langen Atem der …

Stuttgart 21 – Kultur und Widerstand Mehr

Leserbrief von Klaus Gietinger

zu „Mehr Bahn wagen“ und „Bahn frei bis Stuttgart Hbf“ 1. Die Sperrung von Bahnhauptkorridoren auf Monate hinaus ist ein Unding, dilettantisch und zeugt von Ahnungslosigkeit gegenüber dem Bahnverkehr. Es verjagt die Fahrgäste in Massen. Seit über 100 Jahren wird in ganz Europa unter dem laufenden Rad saniert. Nur in Deutschland will man jetzt das Rad neu erfinden.Benedikt Weibel, der …

Leserbrief von Klaus Gietinger Mehr

Alles wächst – auch die Emissionen

Die Auto-Bilanz des letzten Jahres zeigt: die Verkehrspolitik fährt weiter in die falsche Richtung Seit Mitte Januar liegen die Zahlen für die Pkw-Neuzulassungen des vergangenen Jahres vor vor: 2,65 Millionen neu zugelassene Autos – 1,1 Prozent mehr als im Jahr 2021, vor allem zum Ende des Jahres beschleunigte sich das Tempo. Das Dezemberergebnis des Jahres 2022 ist ein Rekord seit …

Alles wächst – auch die Emissionen Mehr

Der grüne Verrat an den drei Säulen der grünen Bewegung

Rede Winfried Wolf vor dem Grünen-Büro in Stuttgart anlässlich einer Demo des Montags-Demo-Zugs vom gleichen Tag (23. Januar 2023) [Anrede] Die Grünen traten in den 1980er Jahre als eine Partei an, deren Programmatik auf drei Säulen ruhte: Ökologie, Frieden und Demokratie. Inzwischen wurden alle drei Säulen von der Grünen-Führung eingerissen. Zu Recht lässt sich sagen: Die Grünen verraten ihre Grundprinzipien.

Der grüne Verrat an den drei Säulen der grünen Bewegung Mehr